Winke Winke

Mit einer frischen Ladung „Auralgan“ und einem guten Gefühl schiebe ich den ursprünglich geplanten Besuch beim Otorhinolaryngologen vorerst ins Nirwana. Meine Diagnose: Kein akutes Schmerzbild mehr auszumachen.

Built for the kill

Seitdem ich nun mehr Freizeit habe bin ich auf eine sehr ansprechende Tierdokumentation im australischen TV gestoßen. Diese konsumiere ich nun soweit ich dazu komme, also wenn ich es nicht vergesse. Das entzückende ist eigentlich … Weiterlesen →

Blüten erspäht

Brain demolition

So nach inzwischen nahezu fünf Tagen arbeiten ist mir etwas mulmig. Wie jeder Arbeit oder den Grad definiert wann Arbeiten anstrengend wird ist jeden seine Sache. Zumindest hab ich keine Lust mehr aber eine Ausarbeitung … Weiterlesen →

Beben für die Wissenschaft

Eines der faszinierendsten Dinge ist passiert. Also es trat Unglaublicherweise die wissenschaftliche Situation ein, hier im Tutorial/Workshop zur Vorlesung „Principles of Multimedia“, das eine Quake III Arena LAN-Session abgehalten werden musste. Das alles lief unter … Weiterlesen →

North West Australia Impressions

So da mich diese Bilder jede Menge Zeit und Mühen gekostet haben ist das erste Release natürlich hier. Alle Bilder sind auf dem North West Trip, einer 10tägigen Rundreise für Studenten der Murdoch University, entstanden. … Weiterlesen →

Blog

Was ist eigentlich bloggen? Was soll das? Wir schauen nach „Blog“ in die Online Oxford Referenz: „a Web site on which an individual or group of users produces an ongoing narrative: Most of his work … Weiterlesen →

Der alte Osten

Körperkult

Nachdem ich mich hier gegen horrende Gebühren in Sportstätten gesträubt habe wollte ich mich anders betätigen.

Kackografie

Mal angenommen man verbringt täglich ca. 8min auf dem Abort. Dann hieße circa eine Stunde pro Woche. Folglich vier Stunden pro Monat… und so weiter.