Blog

Was ist eigentlich bloggen? Was soll das? Wir schauen nach „Blog“ in die Online Oxford Referenz: „a Web site on which an individual or group of users produces an ongoing narrative: Most of his work colleagues were unaware of his blog until recently.“ Oder auch „A WEB SITE which is a cross between a BULLETIN BOARD and an ONLINE COMMUNITY. Users of a Weblog post details of interesting WEB PAGES and exchange views on the topic covered by the Weblog.“ Das hilft uns nicht viel weiter, da wir um diese Aussage zu verstehen auch die verwendeten Wörter verstehen müssen (Wer hat das mal zu mir gesagt?). Dann schauen wir mal weiter: „Ein Weblog ist eine Website, die regelmässig mit meist persönlich gefärbten Beiträgen aktualisiert wird und diese Beiträge in umgekehrter chronologischer Reihenfolge auflistet.“ sagt uns der WeblogFAQ.

Also ich hab grad keine Lust mehr. Ich werde mich in Zukunft wie immer sporadisch hier persönlich abfärben – chronisch oder auch nicht, aber wer verspricht das nicht auf seinem Blog.

PS: Gut Besserung an den alten Mann daheim.

Kommentare sind geschlossen.