Laptop im Bett – Eee 901 reicht

Alle Jahre wieder komme ich auf die Problematik vom Laptop im Bett. Da sieht man allerlei Konstruktionen und Ideen. Mag ja nicht schlecht sein, aber ich hab Angst mich eines Nachts mal an so einer … Weiterlesen →

Im Salzburger Lichtspielhaus

Ich fuhr gerade zurück zum Salzburger Hauptbahnhof, denn auch die schönste Altstadt gibt bei Pisswetter nichts her. Außer natürlich die Burg, welche acht Euro Eintritt kostet nachdem man selbst hochgegangen ist. Da ich aber ein … Weiterlesen →

Leberwurststars

Die Stars unter den Leberwürsten im Glas sind ganz klar „Oma’s Roter“, „Mutter’s Leberwurst“ und „Opa’s Weißer“. Leute die sich solche Namen ausdenken sollten einen Oskar bekommen. Ich jedefalls finde es ganz toll.

  • Kommentare deaktiviert

Glück in der U-Bahn

Ich hocke müde und entnervt in der U-Bahn und bekomme einen glücklichen Moment geschenkt. Weiß sonst wer (nicht Gott), wie ich das verdient hab. Wir stehen an der Haltestelle Berliner Tor und ich höre auf … Weiterlesen →

Gewerbeanmeldung, leichtgemacht!

Ich gehe auf gut Glück schön früh, vor der Arbeit also 8 Uhr zur IHK. Dort drin schlage ich mich durch eine aufgewühlte Menge Businessmenschen. Was bitte machen die da, um diese Uhrzeit? Nach zwei … Weiterlesen →

  • Kommentare deaktiviert

Frauchen und Herrchen

Gemütlich trete ich einen morgendlichen Spaziergang zu meiner neuen Wohnung an. Doch nach wenigen Metern werde ich von einem bellenden Hund irritiert, welche seinen Halter quer über die Straße zu mir rüber zerrt. Klasse, denke … Weiterlesen →

Abgaswegeüberprüfung

Ich im eigenen Sud, oder auch nackt im Bademantel vor Laptop und TV. Es ist ca. 9.oo Uhr und ich bessere meinen Wasserhaushalt auf, aber dann klopft es drei Mal laut, och nööö. Ich zupfe … Weiterlesen →

  • Kommentare deaktiviert

Die Welt ist in Ordnung, wenn

Kleine Kinder im Bus „Spiderschwein, Spiderschwein…“ singen. Menschen mitten in der Nacht (2:30) an mir mit einem vollen Einkaufswagen vorbeischreddern.

Abgeschoben

In der „Raus guck“ Kneipe eine Figur gesehen, die nicht aus unsere Zeit war. Dann Menschen beglotzt die Tischkicker spielen als ob es ihre Arbeit wäre. Nichts mehr gesehen. Frauen kreischen Karaoke zu Robbie. M. … Weiterlesen →

Happy End

Wenn man nach dem Einkauf zu hause angekommen ist, fällt einem meistens auf was man vergessen hat. Aber irgendwie kommt man doch mit dem Gekauften klar, es kommt zu einem Happy End. Das ist der … Weiterlesen →